Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

SYMA X300 Drohne mit Kamera Test

Syma X300

Syma X300
Syma X300Syma X300Syma X300Syma X300Syma X300Syma X300Syma X300Syma X300Syma X300

Unser Urteil

Syma X300 Test

<a href="https://www.drohne.net/syma/x300-drohne-mit-kamera/"><img src="https://www.drohne.net/wp-content/uploads/awards/4419.png" alt="Syma X300" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungseigenschaften
Preis-Leistung

Vorteile

  • Drohne mit Kamera
  • Optische Positionierung
  • 2 Akkus

Vorteile

  • Gut verarbeitet
  • Stabil und robust
  • Lässt sich gut fliegen
  • Verträgt Wind bis Stärke 3

Nachteile

  • Die Kamera der Drohne liefert nur durchschnittliche Bilder und Videos

Produktdetails

Hersteller
bzw. Marke
Syma
ModellnameX300
Farbe Schwarz & Golden
Steuerungstyp App-Steuerung
Videoaufnahmeauflösung FHD 1080p
Kundenstimmen4/5 Sternen
(1 Bewertung)

Drohnenfans haben auf zweierlei Weisen Spaß mit diesen Fluggeräten. Zum einen lieben sie es, damit Flugmanöver durchzuführen. Zum anderen gefällt es ihnen, damit Bilder aus der Vogelperspektive auf ihren Handys anschauen zu können. Voraussetzung für letzteres ist natürlich die Ausstattung der Drohne mit einer Kamera, was bei diesem Modell X300 von SYMA ja der Fall ist. Daher könnte es sein, dass sich Personen, die den Einstieg in dieses Hobby planen, für dieses eher kleine Modell interessieren. Für Kinder ab etwa 10 Jahren ist es übrigens auch geeignet. Doch vor einem eventuellen Kauf möchten angehende Kunden meist etwas ausführlicher über die jeweiligen Modelle informiert sein. Daher wollen wir diese Drohne von SYMA mal etwas genauer unter unsere bekannte Lupe nehmen um zu erfahren, was Kunden davon erwarten können.

Wie ist die Ausstattung?

Wahrscheinlich fühlen sich von diesem Modell HS175D tatsächlich vor allem Personen angesprochen, denen es um Bilder und Videos aus der Vogelperspektive geht. Daher steht für diese Leute zunächst einmal die Kamera quasi im Fokus. Es handelt sich dabei um ein HD Gerät mit FPV Modus und einer Auflösung von 1080 P. Die Kamera hat ein 110 Grad Weitwinkelobjektiv. Die von der Kamera gemachten Aufnahmen können in Echtzeit auf dem Handy angeschaut und per WLAN auf soziale Netze übertragen werden. Gesteuert werden kann die Drohne mit Hilfe des Handys und der SYMA App. Sie soll laut Anbieter über verschiedene Möglichkeiten zur Steuerung der Drohne verfügen – z. B. einen Flugbahn Modus. Die mit vier Rotoren ausgestattete Drohne hat zwei Akkus an Bord. Mit voller Ladung sollen diese für eine maximale Flugzeit von 40 Minuten sorgen. Die Drohne verfügt über einen Headless Modus. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Soweit erst einmal eine Zusammenfassung der technischen Aspekte, die auf Basis der Anbieter Infos erstellt wurde. Daraus ergibt sich der Eindruck, dass es sich hier um eine der heute üblichen Drohnen für den Einsteiger Bereich handelt. Welchen Eindruck aber haben die bisherigen Nutzer von diesem Modell X300 aus dem Hause SYMA? Interessante Frage, die zum Glück auf der zum Produkt passenden Seite von Amazon beantwortet wird. Dort haben nämlich etliche der bisherigen Käufer des Modells ihre Stellungnahmen dazu abgegeben. Dort befassen sich einige der kommentierenden Kunden zunächst mit der Verarbeitung der Drohne. Diese scheint recht gut zu sein, was nach Meinung der Leute sogar auf die Fernbedienung zutrifft. Dem Copter wird Robustheit und Stabilität attestiert und auch mal einen Sturz vertragen. Die FB soll sogar gut in der Hand liegen und problemlos reagieren. Ein weiterer wichtiger Punkt sind logischerweise die Flugeigenschaften der Drohne.

» Mehr Informationen

Hierbei gefällt den Leuten, dass es eine Start- und Landefunktion per Knopfdruck gibt. Startet man damit, steigt der Copter auf etwa 1,20 Meter in die Höhe und bleibt dort stabil stehen – falls kein Windstoß kommt. Ein bisschen Wind soll er aber vertragen können ohne gleich zu trudeln. Getestet haben das einige der Nutzer bei Windstärken 2 bis 3. Die Landung funktioniert nach Aussage von Nutzern auf dieser Seite von Amazon ähnlich problemlos. Start und Landung können aber auch manuell durchgeführt werden. Die Flugeigenschaften werden übrigens generell positiv beschrieben. Was die Kamera angeht, so wird die von kommentierenden Kunden meist als Spielerei beschrieben. Die Aufnahmen sollen eher durchschnittlich sein. Für Youtuber oder Profis eher nicht das Richtige, heißt es. Einige der Nutzer meinen, dass sich dieser Copter daher vor allem dafür eignet, das Fliegen eines solchen Gerätes zu üben und nicht so sehr für tolle Videoerlebnisse aus der Vogelperspektive. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Preis für diesen Copter aus dem Hause SYMA bewegt sich, was diese Qualitätsebene angeht, im Rahmen des Durchschnitts. Das zeigt ein vergleichender Blick auf die aktuellen Marktverhältnisse. Das zeigt auch unser Vergleich. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Diese Drohne von SYMA, Modell X300, ist eher etwas für Einsteiger, die das Agieren mit Drohnen trainieren wollen. Sie hat gute Flugeigenschaften und ist stabil und robust. Die Kamera liefert nur durchschnittliche Aufnahmen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 228 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Neuen Kommentar verfassen

Was gefällt Ihnen oder stört Sie an Syma X300?