Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

efaso CX-33W Test

efaso CX-33W

efaso CX-33W
efaso CX-33Wefaso CX-33W

Unsere Einschätzung

efaso CX-33W Test

<a href="https://www.drohne.net/efaso/efaso-cx-33w/"><img src="https://www.drohne.net/wp-content/uploads/awards/3173.png" alt="efaso CX-33W" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungseigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Live Bild Übertragung
  • inklusive WIDI 720p HD Kamera 2 MP
  • Automatische Start- und Landefunktio

Vorteile

  • LED-Beleuchtung
  • automatische Start- und Landefunktion

Nachteile

  • Akku

Technische Daten

Marke / Herstellerefaso
ModellCX-33W
Aktueller Preisca. 60 Euro
Artikelgewicht132 g
Produktabmessungen26 x 35 x 9 cm
Batterien:1 Lithium-Polymer Batterien erforderlich.
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 4 Jahren

Der CX-33W ist ein sofort einsatzfähiger Tricopter aus dem Hause efaso. Welche Angaben der Hersteller in seiner Produktbeschreibung auf Amazon zu dem Gerät macht und was es ansonsten noch darüber zu wissen gibt, ist hier zu lesen.

efaso CX-33W bei Amazon

  • efaso CX-33W bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Der komplett in weiß gehaltene Tricopter kommt seinem Namen entsprechend mit drei Rotoreinheiten und ist in einer Y-Form, einer absolut neuartigen Bauweise, angelegt worden. Ein Rotorschutz ist an den einzelnen Propellen ebenfalls angebracht worden. Außerdem verfügt das Gerät über eine WiFi-Kamera mit 720p, mit welcher sich das Kamerabild mit Hilfe einer App (CX-32WIFI) direkt auf das Smartphone oder Tablet übertragen lässt. Darüber hinaus verfügt der CX-33W über eine automatische Start- und Landefunktion und kann dank des integrierten Höhenbarometers auch seine Flughöhe von allein halten. Bei einem niedrigen Akkustand landet die Drohne außerdem ebenfalls ganz automatisch, sodass es zu keinen unnötigen Sturzschäden kommt. Das Produkt lässt sich im Indoor- und Outdoorbereich nutzen und wird mit einer Fernbedienungen gesteuert, die auf die 2,4 GHz-Technologie zurückgreift. Die Abmessungen der 152 g leichten Drohne belaufen sich auf 31 x 34,5 x 8,5 cm (L x B x H). Des Weiteren weist der integrierte Li-Po-Akku eine Kapazität von 360 mAh auf. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Der Tricopter ist ab Werk bereits „ready to fly“ und kann daher umgehend eingesetzt werden. Die Reichweite der 4-Kanal-Fernsteuerung soll sich der Produktbeschreibung des Herstellers auf Amazon zufolge auf etwa 30 – 80 m belaufen – eine ziemlich ungenaue Angabe, wie wir finden. Mit dem recht schwachen Akku lässt sich der Tricopter nach einer vollständigen Aufladung, die etwa drei Stunden in Anspruch nehmen soll, rund 6 – 7 Minuten verwenden. Letztlich erscheint das doch etwas unverhältnismäßig. Von der 2 Megapixel-Kamera sollte man trotz 720p keine Wunderdinge erwarten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 60 Euro im Online-Shop von Amazon. Der Lieferumfang fällt ziemlich üppig aus und beinhaltet auch einige Ersatzteile. Nicht nur deshalb geht der aufgerufene Preis letztlich sicherlich in Ordnung. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der CX-33W macht optisch einen ausgesprochen guten Eindruck und schaut auf den Produktbildern bei Amazon edel, aber auch wertig aus. Die Ausstattungsmerkmale lesen sich vielversprechend, denn das Modell bringt praktische Features mit sich. Leider fällt aber die Akkulaufzeit doch arg gering aus. Ansonsten erscheint das Produkt aber gerade zu diesem Preis durchaus überzeugend. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: efaso CX-33W

Bei Amazon kaufen
59,90 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 21.07.2019 um 00:58 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell efaso CX-33W gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?